IMG_3617

 

Jagdhaus Schellenberg, Essen-Bredeney. Gleich gibt’s Essen. Die Stimmung ist angespannt wie auf der Erstkommunion des verhaltensgestörten Nachbarkindes reicher Eltern. Keiner ist was, alle wollen irgendwas sein. Es geht um nichts, ein Fauxpas ist dennoch indiskutabel.
Auf jedem Tisch im Jagdhaus ein Karree aus 0,2 Liter Coca-Cola, Fanta, Sprite, Apollinaris. Draußen auf dem Parkplatz buhlen Tageszeitungs-Fotografen aggressiv um die Aufmerksamkeit der drapierten Amateurmodels, die man neben drei klassischen Jaguars geparkt hat. „Einmal hier hin gucken, bitte!“ „Und jetzt den Kopf nach hinten wegknicken!“ „Eine Hand ans Lenkrad, den rechten Zeigefinger in die Nase!“ Kameraverschlüsse klacken, geleaste Lokaljournalisten stellen stolzen Fahrzeugbesitzern Fragen nach Wert und Verbrauch oder wo es überhaupt noch Teile für solche „Schätzchen“ gibt.

 

 

IMG_3626

 

Oldtimer-Pressekonferenz zur Essen Motor Show, der Fachmesse für deutsche Prollkultur und Volkswagen-Verstümmelung.
Die Ansprechpartner der Pressekonferenz betreten das liebevoll ausgeleuchtete Podium. Geschäftsführer der Messe Essen, Vertreter der Objektleitung, die Moderation. Cola-Fläschchen klirren, das Gemurmel faded langsam runter, der Moderator hüstelt leise ins Mic, der eigens bestellte Tontechniker mit der Andre Rieu-Frisur dreht pro forma zwei, drei Regler wenige Millimeter in die eine oder andere Richtung für sein Geld. Nun wird aus der Erstkommunion ein FDP-Landesparteitag. Fanta trinken die wenigsten.
Formelle Begrüßung, gekonnte Überleitung zur Oldtimer-Preisentwicklung, Zulassungszahlen, Oldtimer als Sympathieträger, Youngtimer transportieren Lebensgefühl, Auktionsergebnisse, positive Zukunftsprognose für die ganze Branche, 14 Milliarden Umsatz im Jahr und so weiter und so weiter. Festangestellte Pressevertreter dämmern im Auditorium trotz Cola wohlig weg und genießen drei bezahlte Arbeitsstunden außerhalb der Redaktion, Zaungäste, die sich nur wegen dem anschließend folgendem Büffet eingeschlichen haben, scharren ungeduldig mit den Füßen, Fotografen drängen sich durch die Sitzreihen für die eine Einstellung, die den entscheidenden Karrierschub bedeuten könnte. Die neue Pressesprecherin der Messe Essen wird vorgestellt. Hat sich gut angezogen für diesen Tag. Herbstmode. Braune Lederstiefel, taillierter, femininer Schnitt, draußen weht Laub über den Parkplatz.

 

IMG_3636

 

47. Essen Motor Show. Deutschlands größte Wanderausstellung für Aftermarket-Rückleuchten ohne E-Prüfzeichen.
Eine geschätzte Dreiviertelstunde werden uns hochwichtigen Meinungsmachern der Republik Prognosen, Fakten, Zahlen und Hochrechnungen höflich um die Ohren gehauen. Die 14 Milliarden Jahresumsatz der Branche haben zum Beispiel Experten aus Umfrageergebnissen abgeleitet. Fragen sie nicht, wer diese Experten sind und ob sie mit Zahlen umgehen können, wer befragt wurde und wie man überhaupt Experte wird. Schreiben sie es! 14 Milliarden! Von diesem Kuchen wollen wir alle was! Geld macht man in dieser rückläufigen, verkrusteten Republik nur noch mit rostigem, alten Plörren. Symbol einer wohlstandsdegerierten, vergangenheitsverliebten Gesellschaft ohne Visionen, Status Quo mikesandern bis zum Untergang. 14 Milliarden! Eine Zahl mit mehr als vier Nullen kennen die wenigsten unserer Branche. Wann gibt’s eigentlich Essen?
Züricher Geschnetzeltes vom Kalb mit Pilzen, Gemüsecurry an Zitronengras, Kartoffel-Lauchcreme mit Thymian-Croutons und eine auch anderweitig verwendbare Pressemappe mit Gratis-Kugelschreiber – deshalb sind wir hier. Sagt aber keiner. Pressekodex. Im Gegenzug berichten wir im Vorfeld gratis auf allen Kanälen über die sich seit Jahren gleichende Messe. Mal mehr, mal weniger kritisch, wie uns halt das Essen geschmeckt hat. 14 Milliarden!

 

 

IMG_3634

 

Essen Motor Show vom 29.11. bis 7.12.2014! Essen Motor Show! Die Preview-Veranstaltung darüber, was 2044 auf der Techno Classica zu sehen sein wird.

 

Ich packe aus! Schaue investigativ hinter die Kulissen, endoskopisch in den Schweller, dem geigenden Tontechniker über die Schulter. Pappkulissen? Überzieher von Klokkerholm? Playback vom Vorjahr!?
Die Medienbranche wurde betrogen. Zur Oldtimer-Pressekonferenz 2014 gab es keinen Gratis-Kugelschreiber, keine Schreibblocks!

 

Essen Motor Show vom 29.11. bis 7.12.2014! Nicht hingehen! Jedes Jahr dasselbe! Keine Kugelschreiber!

Aber das Essen war gut. Also vielleicht doch hingehen. An dieser Stelle möchte ich mich bei der Belegschaft des Jagdhauses entschuldigen. Ich habe die Suppenkelle in die Kartoffel-Lauchcreme abtauchen lassen. Ich wollte das nicht. Die Gier war schuld.