Es wird mal wieder Zeit, daran zu erinnern, dass fette Karren nicht erfunden wurden, um sich auf Automobil-Messen hinter Absperrband die Diagonalreifen platt zu stehen oder als krisensichere Wertanlage in Tiefgaragen herum zu dümpeln. Sie sind gebaut worden, um gefahren zu werden. Am besten hart am Gas. Also geht mal wieder auf Abenteuer-Tour und vergesst den richtigen Song dazu nicht.

Es passiert allerdings nicht oft, dass ein Lied genau den Motoraver Gedanken trifft und, aus einem Blaupunkt Kasssettenradio bei Vollgas abgefeuert, Gasfuß und Geist des Fahrers beflügelt.

Hier ist so einer. Nix für Hipster und Trend-Verfolger. Ehrlich, nachhaltig und direkt aufs Maul: Chrom – der brandneue Song von Erik Cohen. Geiles Musclecar-Punkrock-Weltraum-Benzin-Video.

Von Neonbomber und  illuz.com. Einsteigen, Gas geben!

„Wir rollen immer weiter, sitzen auf Chrom, unsere Motoren sind die Stimme unserer Generation…“

(Erik Cohen, Punkrocker und Ur-Motoraver)

Powered by: Eike Schmale, Starkult Promotion