1919 war alles noch ein wenig anders. Autohersteller, wie Louis Chevrolet, fuhren selbst in ihren Höllenmaschinen, um das Neuwagengeschäft anzukurbeln. In Großvaters Filmarchiv fand sich diese großartige Dokumentation, die vermutlich den Niedergang der amerikanischen Automobilindustrie einleitete. Louis Chevrolet fährt zuerst mit einem heißen Reifen und später versenkt irgendein anderer verhinderter Hobbypilot die gute Familienkutsche in der Bande. Kein Wunder, dass dieses Automobilding sich niemals durchgesetzt hat.